Hello!

It appears that you are in the United Kingdom, would you like to visit our local website?

UK FlagGo to Wolffepack UK Stay on Wolffepack DE

Hello!

It appears that you are in Canada, would you like to visit our local website?

CA FlagGo to Wolffepack CA Stay on Wolffepack DE

Hello!

It appears that you are in the United States, would you like to visit our local website?

US FlagGo to Wolffepack US Stay on Wolffepack DE

Hello!

It appears that you are in Japan, would you like to visit our local website?

JP FlagGo to Wolffepack JP Stay on Wolffepack DE

Hallo!

Er scheint, dass Sie in Deutschland sind, möchten Sie unsere deutsche Website besuchen?

DE FlagZU WOLFFEPACK DE GEHEN Stay on Wolffepack DE

HAllo!

Er scheint, dass Sie in Österreich sind, möchten Sie unsere deutschsprachige Website besuchen?

DE FlagZU WOLFFEPACK DE GEHEN Stay on Wolffepack DE

Hallo!

Er scheint, dass Sie in der Schweiz sind, möchten Sie unsere deutschsprachige Website besuchen?

DE FlagZU WOLFFEPACK DE GEHEN Stay on Wolffepack DE

Sicherheitsinformation

  • Sicherheit ist uns sehr wichtig. Wir haben umfangreiche Tests an unserem Produkt durchgeführt. Eine auf Produktsicherheit spezialisiere Organisation hat uns dabei beraten.

    • Wir gehen davon aus, dass die Benutzer verantwortungsbewusst mit dem Wolffepack umgehen werden und geben hier noch einige spezifische Hinweise zur sicheren Verwendung des Produkts:

       

       


      Generelle Sicherheit:
          • Wenn an Ihrem Rücken befestigt, funktioniert der Wolffepack® wie alle anderen Rucksäcke also müssen Sie sich an die gleichen Sicherheitsvorkehrungen halten, wie mit einem normalen Rucksack.
          • Überladen Sie den Rucksack nicht, da dies zu Rückenbeschwerden und Verletzungen führen kann.
          • Vergewissern Sie sich, dass Sie die beiden Schultergurte auf die gleiche Länge eingestellt haben, um eine ungleichmäßige Belastung zu vermeiden, die zu Schulter- oder Nackenverletzungen führen kann.
          • Achten Sie darauf, wenn Sie einen beladenen Rucksack irgendwo abstellen, dass er sicher liegt und nicht in einer Position, in der er fallen und jemanden verletzten kann. 
          • Der Wolffepack ist kein Spielzeug und darf nicht von Kindern benutzt werden. Ebenso wenig sollten Sie ihn nicht in der Nähe von Kindern liegen lassen.

        Die Handhabung:
            • Wenn Sie mit dem Rucksack in der normalen Rucksackposition reisen, verwenden Sie den Sicherheitsclip an der Unterseite des rechten Schultergurts, um den Griff an sicherer Stelle zu befestigen. Dadurch wird sichergestellt, dass er nicht lose herum schwingt und so eine Gefahr darstellen kann.
            • Beim Verstauen des Wolffepack, insbesondere über Kopf, ist darauf zu achten, dass der Griff im Sicherheitsclip eingerastet ist, um zu verhindern, dass der Griff sich löst und eine Gefahr darstellen kann.
            • Beim Anheben des Rucksacks ist darauf zu achten, dass Sie den Griff in einen freien Raum ziehen, ohne Gegenstände oder Personen zu treffen.
            • Halten Sie beim Freigeben des Rucksacks den Griff fest bis der Rucksack zum Stillstand gekommen ist. Lassen Sie den Griff nicht lose zurückfliegen.


          Die Schnüre:

          Der Wolffepack® enthält Dyneema-Schnüre und, wie bei jedem Produkt mit Schnüren, sollten bestimmte Vorkehrungen beachtet werden, um Schaden vorzubeugen. 

              • Stellen Sie immer sicher, dass Sie wissen, wo der Rucksack und seine Schnüre sich befinden, wenn er von Ihrem Rücken losgelöst ist. Vergewissern Sie sich, dass der Rucksack frei von möglichen Verhakungen oder Fängen ist, wenn er losgelöst wird. Handhaben Sie den Rucksack mit besonderer Vorsicht, wenn Sie sich um Maschinen und bewegliche Objekte wie automatische Türen bewegen.
              • Beim Freigeben des Rucksacks in die untere Position ist sicherzustellen, dass sich keine Gegenstände oder Personen unmittelbar unter dem Rucksack befinden. 
              • Lassen Sie den Wolffepack® nicht mit den losen Schnüren liegen, vorallem nicht in der Nähe von Kindern.
              • Schwenken Sie den Wolffepack® nicht frei hängend von Seite zu Seite, so dass er sich um Ihren Körper dreht.

            • Medizinisches:
                • Der Wolffepack® enthält Neodymmagnete, die Herzschrittmacher stören können. Wenn Sie einen Herzschrittmacher haben, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie einen Wolffepack verwenden.


            Der Wolffepack® in Bewegung:

            Der Wolffepack® ist nicht dafür gedacht, im Freigabe- und Anhebungsmodus verwendet zu werden, während der Benutzer tatsächlich in Bewegung ist. Beim Bewegen sollten Sie immer den Rucksack hinten eingerastet oder vorne befestigt haben.

                • Geben Sie den Rucksack nicht frei, wenn Sie sich mit einem Fahrrad, Motorrad oder einem anderen Fahrzeug bewegen.
                • Es wird empfohlen, den Rucksack beim Laufen nicht freizugeben.
                • Stellen Sie sicher, dass der Rucksack beim Fahren vollständig angehoben ist und nicht nur teilweise angehoben.


              Skilifte und Skifahren:

              Während der Wolffepack beim Skifahren nützlich sein kann, müssen bestimmte Vorkehrungen getroffen werden, um seine sichere Anwendung zu gewährleisten, vor allem rund um Skilifte.

                  • Wie bei allen Aspekten des Skifahrens, müssen die Benutzer große Vorsicht walten lassen, wenn sie in Skilifte einsteigen und aussteigen. Stellen Sie sicher, dass der Wolffepack sicher an Ihrer Vorderseite befestigt ist, bevor Sie auf einen Skilift steigen. Er darf nicht frei hängen oder in einer Hand gehalten werden.
                  • Wenn Sie einen Skilift verlassen, ist es sehr wichtig, dass Sie völlig weg vom Lift sind, bevor Sie den Wolffepack hinter Ihren Körper schwenken oder den Wolffepack zurück auf den Rücken bringen.

              Useful Links...

              Join our mailing list

              Keep up to date with all of our news

              SEARCH THIS STORE